Zahnarztbesuch und Blutspende in Tirupur

Auch in diesem Jahr wurden alle Kinder der Migros KIDS School zahnärztlich untersucht. Vielen Kindern bleibt der Arztbesuch aus finanziellen Gründen verwehrt.

Aus diesem Grunde gibt es in regelmäßigen Abständen Kontrollen auch für die ganz kleinen Kinder. Sie werden im Bedarfsfalle an einen weiteren Arzt übergeben, der bei größeren Problemen in einer Praxis weiterbehandeln kann.

Auch die LehrerInnen der Migros KIDS School haben dieses Jahr wieder an einer großen Blutspendeaktion teilgenommen.

 

Neue Methoden in Tirupur

Immer weiter werden die Lern- und Lehrmethoden in der Migros KIDS School verbessert und ergänzt. LehrerInnen werden weiter ausgebildet und das Engagement die Schule zu verbessern ist enorm. Das Coaching in den Klassen ist konsequent und zeigt gute Resultate, dies wird vor allem an den guten Schulleistungen der Schüler sichtbar.

An den Samstagen werden zusätzliche Lehrplan-Aktivitäten durchgeführt; diese sind ein Anreiz, speziell jetzt, wo zusätzliche Schulgelder dafür bezahlt werden müssen. Hier wird Yoga, Tanz und Sport angeboten. Darüber hinaus erhalten die Kinder, die Schwierigkeiten in der Schule haben einen Ergänzungsunterricht, der ihnen die Möglichkeit bietet sich ihren Problemen zu stellen und sie gezielt zu bearbeiten.  Hierfür werden auch neue Bücher in der Bibliothek zur Verfügung stehen.

Mit dem Ziel die beste Schule der Region zu werden, soll Englisch verbessert und als Campus-Sprache verbreitet werden. Die Schulleitung und eine Gruppe von Lehrerinnen sind für die Initiative bereit, dass Lehrer und Schüler in täglichen Situationen spielerisch Englisch sprechen, ohne auf vermeintliche Fehler hinzuweisen.

 

 

Wer lernen will, muss sehen können!

Unter diesem Motto spendete Fielmann den Schülern der Migros Kids-School 30 kindgerechte Brillen in verschiedenen Stärken.

Alle paar Monate bietet die Migros Kids-School den Kindern aus einkommensschwachen Familien die Möglichkeit, kostenlos die Untersuchung eines Augenarztes in Anspruch zu nehmen.

Dank der großzügigen Spende von Fielmann, können nun auch die Kinder eine Brille erhalten, die sonst keine Möglichkeit haben eine Brille käuflich zu erwerben.

 

 

 

 

 

 

 

 

   

Migros Kunden spenden für Schulbänke

Auch auf dem diesjährigen Bio-Marché, dem größten Bio-Festival der Schweiz, engagierte sich die Migros-Filiale für die Migros KIDS School. So brachte die Spendenaktion während der Veranstaltung eine stolze Summe von 1370€ ein.


Mit diesem Betrag unterstützt die Migros die Inneneinrichtung von zwei neuen Schulklassen mit Tischen und Bänken für die Kinder.

Über diese konkrete Projektunterstützung hinaus finanziert die Migros die Aufstockung des Schulgebäudes der 11. und 12 Klasse sowie den Neubau eines Kindergartens. Der Baubeginn hierfür ist im Sommer 2010. Aktuelle Neuigkeiten und Entwicklungender Bauarbeiten können Sie auf dieser Website verfolgen.

 

Mitgliedsantrag

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Mitgliedschaft bei KIDS e.V. entschieden haben. Nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Formular. Wir werden Ihnen dann umgehend per Mail/Post einen Mitgliedsantrag zukommen lassen.


Ja, hiermit möchte ich als förderndes Mitglied die Arbeit des Vereins KIDS e.V unterstützen:

Mitgliedsantrag

 

Hinweis:

(1) Jedes Mitglied ist zur Zahlung eines Mitgliedsbeitrages verpflichtet. Die Zahlungspflicht ist untrennbar mit der Mitgliedschaft verbunden. Eine beitragsfreie Mitgliedschaft ist unzulässig.
(2) . Der Mindestbeitrag pro Jahr beträgt für ordentliche Mitglieder 20,-- Euro pro Jahr. Das Fördermitglied kann selbst über jede weitere Erhöhung des Beitrages entscheiden.

Steuerliche Informationen

Mitgliedsbeiträge und Spenden an einen Verein werden als Zuwendungen zusammengefasst und können steuerlich geltend gemacht werden. Als Privatperson bis zu 3.300 € im Jahr, bei gemeinsamer Veranlagung bis zu 6.600 €, unabhängig davon, ob Sie zusätzlich an andere Vereine oder für gemeinnützige Zwecke spenden oder dort Mitglied sind.

 

   

Seite 3 von 5